• Julia & Vanessa

Hochzeitstauben



Viele Hochzeitspaare wünschen sich für ihre Hochzeit, dass weiße Tauben in den Himmel steigen. Manchmal bekommen sie dies auch als besonderes Geschenk von Freunden oder Verwandten.


Weiße Tauben bei der Hochzeit fliegen zu lassen ist nicht neu, sondern kam schon in der Zeit des Barock auf. Mit weißen Tauben kommt man sich vor wie in einem Märchen. Alles wirkt romantisch. Sie sind das Symbol für Frieden und Liebe. Dies wünscht man sich für sein gemeinsames Leben.


Natürlich stellt sich hier die Frage, ob das nicht mit sehr viel Stress für die Tauben verbunden ist. Das lässt sich schlecht beantworten, da keiner weiß, was eine Taube tatsächlich von dieser Tradition hält. Ist es für sie stressig oder genießt sie den Moment der Freiheit? Man sollte sich jedoch sicher sein, dass die Tauben von einem erfahrenen Taubenzüchter kommen, der sie ausgebildet hat und genau weiß, was er ihnen zumuten kann.


Hochzeitstauben Illertal, Christian Hartl in Illertissen

bietet Euch schneeweiße Hochzeitstauben als besondere Überraschung oder als Hochzeitsgeschenk an. Seine Tauben sind bestens trainiert und finden auch über größere Entfernungen schnell und sicher nach Hause.
Eine Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 3 des Tierschutzgesetzes für das zur Schau stellen und Auflassen von Tauben liegt vor.


Sein persönlicher Kommentar:

Es ist ein ganz besonderer Moment, wenn die weißen Tauben zum Himmel aufsteigen. Mit ihnen kann man all seine Wünsche und Träume auf die Reise schicken.


Welche Hochzeitsprofis

sucht Ihr?

Füllt dieses Formular aus und im nächsten Schritt wählt Ihr die passenden Hochzeitsprofis aus!

© 2020 Mega-Hochzeit.de